Drei unterschiedliche Vierenscanner für den mac habe ich mir rausgesucht und sie mal den großen imac gründlich testen lassen. damit sie auch was zu finden haben, hab ich ihnen eine scheinbare Virusdatei eines befreundeten Programmiers untergeschoben (die in Wirklichkeit aber zum Glück ganz harmlos ist). Trotzdem hätte sie gefunden werden müssen. Zugegeben, es handelte sich dabei um einen Schädlingscode, welcher in einer PHP eingebettet war, die in einem Unterordner lag, aber auch hier erwarte ich Warnungen und Lösungen.

(zum ganzen Testbericht)