Und wieder trifft zum wiederholten Male der Meister des morbiden Komik, Tim Burton, auf Jonny Depp. “Dark Shadows” stand für heute auf den Kinoplan.

Nicht alle gemeinsamen Projekte der beiden waren immer auch erfolgreich. “Alice im Wunderland” war schrill und bunt und eher ein mittelmässiger Erfolg. Drum überließ man diesmal nichts dem Zufall, jagte schon Zeiten vorher Trailer durchs Kino und auch wenn jeder weiß, dass Trailer oft die besten Momente vereinen, wurde man ja trotzdem neugierig. Ein neuer Depp, neuer Burton, da geht man hin.

Herausgekommen bin ich, sagen wir mal, amüsiert. Begeisterung geht anders.

(den ganzen Artikel lesen...)